Nachrichten Archiv

06.08.2011 - Erinnerung: Schleifchenturnier am 28. August

Am Sonntag, den 28. August 2011 veranstaltet der Tennisclub Saulheim ab 10.00 Uhr ein für alle Mitglieder, gleich welcher Spielstärke, offenes Schleifchenturnier. Auch wer vorhat, bei uns Mitglied zu werden, ist herzlich zum Mitspielen eingeladen. Im Startgeld von 5 Euro ist die Verpflegung inklusive.

Bitte Meldeschluss beachten!

Meldeschluss ist Freitag, der 26. August, 18.00 Uhr. Die Eintragungslisten hängen im Clubhaus aus.

Eine Anmeldung ist auch über den Button „Kontakt“ per Mail beim 2. Vorsitzenden und Sportwart Horst Schuhmacher bis Freitag, den 26. August um 10.00 Uhr möglich.

03.08.2011 - Bei Einzelturnieren im Juli sehr erfolgreich

Bei vier rheinland-pfälzischen Tennisturnieren haben einige Mitglieder beachtliche Erfolge errungen.

So konnte sich Eddy Oh Anfang Juli 2011 beim TC Schornsheim Herren 50-Cup in der Nebenrunde deutlich mit 6:2 und 6:2 gegen Volker Tautphäus vom TC Schornsheim durchsetzen.

Bei den folgenden Rheinhessenmeisterschaften der Senioren auf der Anlage von Bürgerweide Worms trug sich Uli Weiskopf bei den Herren 50 erstmals in die Siegerliste ein.

Martina Keiffenheim war bei den 2. Römerquellen Senioren Open in Mainz-Finthen in der Hauptrunde der Da 50 erfolgreich. Sie rang bei diesem LK-Turnier nach spannendem Kampf und unter widrigen Wetterbedingungen ihre Gegnerin Barbara Kleine vom TC Weiss-Rot 1897 Speyer mit 6:2 und 7:5 nieder.

Und am letzten Juli-Wochenende erreichte Manuel Engels beim 2. Flonheimer Riesling Challenge durch souveräne Auftritte den sehr beachtlichen 3. Platz.

Der Vorstand gratuliert sehr herzlich zu diesen tollen Erfolgen!

Tags: 

03.08.2011 - Clubabend zum "Reinschnuppern"

Während der Sommersaison kommen an jedem Donnerstag ab 18.00 Uhr unsere Mitglieder zum Clubabend, um ein Match auszutragen, gemeinsam einen kleinen Imbiss einzunehmen oder einfach den geselligen Abend auf der Terrasse zu genießen.

Auch Nicht-Mitglieder sind an diesen Abenden, wie natürlich auch zu anderen Zeiten, herzlich auf unserer schönen Anlage im Ritter-Hundt-Sportzentrum willkommen. Es sind immer auch Mitglieder des Vorstandes als Ansprechpartner da und Spieler bzw. Spielerinnen, die sich für ein unverbindliches „Schnuppertraining“ zur Verfügung stellen.

Tags: 

15.07.2011 - 3. Platz beim Selztal-Pokal erreicht

Am zweiten Juli-Wochenende 2011 lud der Tennisclub Hahnheim-Selzen e.V. zum „Jubiläums“-Damen-Doppel-Turnier um den Selztal-Pokal ein. Seit 25 Jahren treffen sich dort Spielerinnen aus Rheinhessen, um die besten Doppel-Paarungen in einer A- und B-Runde auszuspielen.

Zwanzig Damen-Doppel hatten sich dieses Jahr zu diesem sehr beliebten Turnier angemeldet. Vom TSC Saulheim gingen die Paarungen Martina Keiffenheim/Ina Köhler und Hanna Degreif/Dr. Andrea Grünkemeier-Harth an den Start. Letztere spielten nach der Vorrunde in der B-Runde weiter, wo sie leider nach sehr gutem Kampf im Viertelfinale ausschieden.

Keiffenheim/Köhler kämpften dagegen in der A-Runde weiter um den Pokal und kamen bis ins Halbfinale. Erst dort unterlagen sie in einem spannendem Spiel und nach heftiger Gegenwehr mit 6:7, 3:6 einer Damen aktiv spielenden Paarung des TC Weiler. Auch das Spiel um den 3. Platz geriet zum Krimi, diesmal mit dem besseren Ende für die Saulheimerinnen. Trotz mehrfacher Regenunterbrechung konnten sie das Match gegen das ebenfalls in der Damen 40-Verbandsliga spielende Gau-Odernheimer Doppel Heike Troschka/Jutta Klingel mit 7:5, 4:6 und schließlich im Champions-Tiebreak souverän mit 10:1 für sich entscheiden.

15.07.2011 - Damen 50 knapp an Aufstieg vorbei

Nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr schlug die Mannschaft Damen 50 in dieser Tennissaison in der A-Klasse auf. Das erklärte Ziel war der Klassenerhalt. Die beiden ersten Begegnungen gegen Bürgerweide Worms und Nieder-Olm endeten unentschieden.

Nach den beiden folgenden Siegen gegen Gimbsheim (10:4) und Landskrone Oppenheim (14:0) war dann plötzlich sogar der Aufstieg in die Rheinhessenliga in Reichweite. Leider fehlte trotz des 9:5-Sieges über den Aufsteiger MTV 1817 Mainz am Ende ein einziger Punkt zum Aufstieg. Das Ziel Klassenerhalt haben die Spielerinnen als Vizemeister damit jedoch souverän erreicht.

In der erfolgreichen Mannschaft spielten in dieser Saison Hanna Degreif, Elisabeth Stein, Doris Besant, Therese Adams, Dr. Andrea Grünkemeier-Harth, Monika Witt.

05.07.2011 - Einladung zum Schleifchenturnier

Am Sonntag, den 28. August 2011 veranstalten wir ab 10.00 Uhr ein für alle Mitglieder offenes Schleifchenturnier, ob Anfänger oder Turnierspieler! Wer vorhat, bei uns Mitglied zu werden, ist ebenfalls herzlich eingeladen.

Gespielt wird in Mixed- bzw. Doppelpaarungen jeweils ein langer Satz bis 9. Nach jeder Runde erhalten die Gewinnerpaare je ein Schleifchen und es werden neue Paarungen zusammengelost. Wer am Ende des Turniers die meisten Schleifchen hat, ist Turniersieger/in.
Für uns alle gilt dabei: der Spaß steht im Vordergrund!

Die Turnierleitung haben Horst Schuhmacher, Helmut Degreif und Maggi Liegmann. Eventuelle Fragen richten Sie bitte an Horst Schuhmacher, Tel. 5441, oder Helmut Degreif, Tel. 5344.

Im Startgeld von 5 Euro ist die Verpflegung inklusive.

Die Eintragungslisten hängen im Clubhaus aus. Tragen Sie sich dort bitte ein oder melden Sie sich per Mail beim 1. oder 2. Vorsitzenden (siehe "Kontakt" ) zum Schleifchenturnier an.

Meldeschluss ist Freitag, der 26. August, 18.00 Uhr.
Für die Anmeldung per Mail ist Meldeschluss Freitag, der 26. August, 10.00 Uhr.

An diesem Turniertag wollen wir auch die in der Medenrunde 2011 aufgestiegenen Mannschaften ehren!

04.07.2011 - 1. Mixed-Wanderpokal-Turnier zum Ende der Medenrunde

Die Siegerpaarungen Markus & Max sowie Martina & Fabian

Zum ersten Mal hatte der TSC Saulheim zum Abschluss der erfolgreichen Medenrunde ein vereinsinternes Mixed-Wanderpokal-Turnier veranstaltet.

Bei schönem Wetter und mit viel Spaß traten 11 Wettkampfspieler und 7 Wettkampfspielerinnen per Auslosung im Mixed bzw. Doppel gegeneinander an. Die Matches waren durchweg fair, aber hart umkämpft. Der jüngste Teilnehmer war 13 Jahre, der älteste 75 Jahre alt.

„Es ist toll zu sehen, wie Jung und Alt gut miteinander auskommen, sowohl im Spiel als auch außerhalb des Tennisplatzes. Und es war für jeden auch eine Bereicherung zu erleben, wie die andere Generation Tennis spielt!“ sagte der Sportwart und 2. Vorsitzende des TSC Sauheim, Horst Schuhmacher. Die jungen Spielerinnen und Spieler zeigten ihr druckvolles Topspinspiel, die Älteren überzeugten durch ihr kluges und taktisches Spiel. Das Zusammenspiel in einem Mixed-Team ergab dann die richtige Mischung für spannende Matches.

Im Finale setzten sich Markus Walter und Max Ebert (auf dem Bild 2. und 3. von rechts) mit einem 6:3-Sieg gegen Martina Keiffenheim und Fabian Dahms (2. von links) durch und sicherten sich damit den 1. Mixed-Wanderpokal des TSC. Der Turniertag klang dann in großer Runde am späten Nachmittag bei Essen und Trinken aus.

Martina Keiffenheim

29.06.2011 - Medenrunde 2011 verlief sehr erfolgreich

Mit drei Verbandsligamannschaften, sechs weiteren Erwachsenen- sowie drei Jugendmannschaften hat der TSC Saulheim in der diesjährigen Medenrunde mitgespielt.

„Besonders unsere Jugendlichen waren sehr erfolgreich, worüber wir uns alle riesig freuen“, fasst Jugendwartin Therese Adams die tolle Saison zusammen. Beide Jungen U 15 Mannschaften, die in der A-Klasse bzw. C-Klasse gestartet waren, wurden Gruppenerster und steigen somit in die Rheinhessenliga bzw. B-Klasse auf. Doch auch die Jungen U 18, die sich nur der Flonheimer Mannschaft  geschlagen geben mussten, dürfen sich als Gruppenzweiter über den Aufstieg in die A-Klasse freuen.

Die Medenrunde verlief für die drei Verbandsligamannschaften leider sehr unterschiedlich. Während den Damen 40 in ihrer recht ausgeglichenen Gruppe zwei Siege zum Klassenerhalt reichten, müssen die Herren 40 trotz zweier Siege und auch die Damen 55 in die Rheinhessenliga absteigen.

Zwei 2. Plätze errangen die beiden anderen Damenmannschaften. Die Damen Aktiv konnten ihre Spieltage immer souverän gewinnen, und es gab nur gegen den späteren Aufsteiger TSV Schott Mainz eine Niederlage. Obwohl die Damen 50 mit 9:5 gegen die späteren Aufsteigerinnen des MTV 1817 Mainz gewannen, lagen sie am Ende doch einen Matchpunkt hinter dem Team aus der Hauptstadt und mussten sich wie die Damen mit dem 2. Rang begnügen.

Während die Herren 50, 60 und 65 jeweils mittlere Tabellenplätze erkämpften und ihre Klasse jeweils hielten, wurden die Herren Aktiv mit sehr eindeutigen Siegen Tabellenerster und werden somit 2012 in der B-Klasse aufschlagen.

22.06.2011 - Damen 40 bleiben in Verbandsliga

TENNIS Gau-Odernheimer Damen steigen in Rheinhessenliga ab / Saulheimerinnen retten sich mit Sieg gegen Mutterstadt

Zum Artikel der AZ vom 21.06.2011

10.06.2011 - 1. Mixed-Wanderpokal-Turnier

Wir lassen die Medenrunde 2011 am Sonntag, den 26. Juni ab 10.00 Uhr mit einem vereinsinternen Mixed-Turnier ausklingen, bei dem das gesellige Miteinander im Vordergrund steht.

Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 23.06.2011.

Die Einladung mit den Teilnahmebedingungen finden Sie hier zum Herunterladen.

Pages