Unser Verein

Am 17. Januar 1972 wurde der Tennis- und Skiclub Saulheim von 23 Damen und Herren gegründet. Karl Kissel wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt, weitere Vorstandsmitglieder waren Karl-Heinz Büffor, Willi Koch, Walter Klippel, Erwin Saaler sowie Isolde und Helmut Wester.

Bereits ein Jahr später wurde auf 2 eigenen Sandplätzen Tennis gespielt, 2 weitere Sandplätze wurden daneben vom Tennisclub Wörrstadt errichtet. 1975 wurden zwei Herren-Mannschaften zu den Rundenspielen in der D-Klasse angemeldet. Zu dieser Zeit hatte der Verein bereits 130 Mitglieder. Der Bau eines provisorischen Clubhauses wurde beschlossen. 1977 übernahm unser Verein die Plätze des Tennisclub Wörrstadt und baute eine Halle mit angeschlossenem Clubhaus ("Butze"). 

Anlage des TSC SaulheimEs folgten mehr als drei sehr sportliche und gesellige Jahrzehnte auf der Tennisanlage, die zwischenzeitlich anstelle der Butze ein größeres, zweistöckiges Clubhaus erhalten hatte. Wie der Vereinsname zeigt, wurde in den früheren Jahren auch gern das Racket gegen Ski bzw. der Tennisplatz gegen die Skipiste ausgetauscht.

Heute sind wir ein Tennisverein, der neben der sportlich orientierten Ausrichtung durch Teilnahme an den Medenspielen natürlich auch den Nicht-Turnierspielerinnen und -spielern ein schönes Umfeld zur Freizeitgestaltung bietet. Anfang 2016 hat der Verein 200 Mitglieder, davon fast 80 Kinder und Jugendliche. Und gerade die jungen Mitglieder wollen wir durch qualifizierte Trainer in ihrer Spielentwicklung fördern, wobei selbstverständlich darauf geachtet wird, dass der Spaß dabei nicht zu kurz kommt.

Unter "Unsere Anlage" - "Platzbelegung" erfahren Sie, wann die Mannschaften Training haben. Im "Kalender" steht, wann auf der Anlage Turniere stattfinden oder unser "Club-Abend" ist. Alles gute Gelegenheiten für die Mitglieder, sich zu treffen und für Gäste, bei uns hereinzuschnuppern. Gerne stehen unser 1. Vorsitzender Helmut Degreif oder die anderen Vorstandsmitglieder für alle Fragen zum Verein als Ansprechpartner/in zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Sie!

Der Vorstand