Leon Kopp - Rheinhessenmeister in seiner Altersklasse

Bei den am letzten Wochenende stattgefundenen Jugend Tennis Rheinhessenmeisterschaften trat der TSC Saulheim mit vier Jugendlichen in ihren jeweiligen Altersklassen an:

Bei den U10 konnte sich Florian Lochmann in der Nebenrunde mit 3 Siegen den ersten Platz sichern nachdem er sein erstes Spiel verloren hatte.

Bei den U14 Mädchen mussten Pauline Wolf und Mia Steinbach die Übermacht der TSC Mainz und Boehringer Ingelheim Spielerinnen anerkennen, machten aber ihre ersten nützlichen Erfahrungen bei Meisterschaften.

Dafür konnte der TSC mit Leon Kopp erstmals seit vielen Jahren wieder einen Rheinhessenmeister stellen.

In seinem fünften Anlauf, nach drei Zweiten und einem Dritten Platz in den Vorjahren, klappte es in diesem Jahr mit dem lang ersehnten Meistertitel.

Der TSC Saulheim gratuliert hierzu recht herzlich.

TSC Saulheim
Horst Schuhmacher
Sportwart