Im Clubhaus hängt ein Defibrillator für Notfälle

Liebe Mitglieder und Nutzer unserer Tennishalle und unserer Anlage,

wie bei der Mitgliederversammlung beschlossen, haben wir zwischenzeitlich einen Defibrillator angeschafft. Er wurde hier im Clubraum aufgehängt (wenn man aus dem Flur den Clubraum betritt, gleich rechts an der Wand unter dem Verbandskasten).

Jeder Laie kann im Falle eines Notfalls - also wenn jemand einen Herzstillstand erlitten hat und nicht mehr atmet - das Gerät einsetzen. Wichtig ist: zuerst einen Notruf absetzen und den Rettungsdienst rufen, dann sofort mit der Wiederbelebung durch den Defibrillator beginnen. Das Gerät gibt, wenn man es aktiviert hat, genaue Sprachhinweise, was zu tun ist. Seien Sie auf jeden Fall aktiv, bis der Rettungsdienst eintrifft. Ihr Tun kann Leben retten!