Bericht von den letzten Veranstaltungen des TSC Saulheim

Nachdem uns, wie so vielen Vereinen, Corona im letzten Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, konnten, nachdem sich die Lage im Sommer zunehmend beruhigt hat und viele geimpft oder genesen sind, wieder diverse Aktionen, die fester Bestandteil beim TSC waren, stattfinden.

So wurde kurzfristig am 18.9. ein Schleifchen Turnier veranstaltet, bei dem jung und alt bei tollem Spätsommer Wetter ihren Spaß hatten.

Eine Woche später fanden dann  wieder die Vereinsmeisterschaften der Herren, (bei den Damen kam leider kein Teilnehmerfeld zustande) auf der Anlage des Tennis- und Ski Club Saulheim statt.

Mit 21 Teilnehmern, der jüngste war 17, der älteste 72 Jahre alt, startete man in die Turnierwoche. Wie erwartet setzten sich die Favoriten souverän  durch und so kam es zum Duell der beiden auf Position 1 Leon Kopp und 2 Jonas Huesgen gesetzten Spieler was letztendlich Leon Kopp, nach hartem Kampf mit 6:2, 2:6 und 6:2 für sich entscheiden konnte. Damit ist die Freiluftsaison 2021 beendet, die Plätze können allerdings nach wie vor genutzt werden.

Bleibt zu hoffen dass in 2022 der ganze Spuck vorbei ist und alle Vereine wieder zur Normalität zurück kommen.

Horst Schuhmacher

TSC Saulheim

Sportwart